Dormagen - Gohr, schönes Eckgrundstück in gewachsener Umgebung!
Objektangaben Objekt-ID: 3284
Objektart
Grundstück
Ort
41542 Gohr
Grundstücksfläche
506,00 m²
Kaufpreis
158.000 €
Käuferprovision: 3.57 % inkl. MwSt.
Objektbeschreibung
Auf dem schön gelegenen Eckgrundstück kann man ein freistehendes Haus bauen. Eingeschossig + ausgebautem Dachgeschoß und eine seitlich angebaute Garage. Die GRZ beträgt 0,4 und die Gfz auch o,4 bei einer Gesamtgrundstücksfläche von ca 506 m² .
Lage
Das Grundstück befindet sich in Gohr, einer autarken ländlichen Ortschaft. Es ist der höchstgelegene Stadtteil Dormagens und liegt direkt am Knechtstedener Wald, einem zusammenhängenden Waldgebiet, welches bis auf das Kölner Stadtgebiet reicht. Das Gebiet um die Ortschaften Gohr und Broich ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Durch die Ortschaft Gohr verläuft die Bundesstraße 477, diese bindet den Ort an die Autobahn A 57 an. Gohr wird sowohl vom StadtBus Dormagen, als auch vom BVR angefahren. Sie finden beste Naherholungsmöglichkeiten, wie Joggen, Wandern, Reiten, Golf oder selbst die Skihalle in geringer Entfernung.
Im Ort gibt es einen Kindergarten sowie eine Grundschule, Sportstätten, Bank, Friseur, Bäcker, Post uvm. Weiterführende Schulen, finden Sie in Neuss oder Dormagen, z.B. das Sportgymnasium Knechtenden mit hervorragendem Ruf
Immer einen Ausflug wert ist das Nachbarstädtchen Zons mit seinem alten Stadtkern und den Rheinauen zum Spazieren!

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Matheisen & Matheisen Immobilien GmbH eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3.57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Matheisen & Matheisen Immobilien GmbH eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 3.57 % einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet